Schlagwort: Studierende

>> Von Nürnberg über New York nach Abu Dhabi – Malte Reichelt folgt dem Ruf an die NYU

Ob Erasmussemester, Auslandspraktikum oder Forschungsaufenthalt – zahlreiche Studierende und Forschende verbringen während ihrer Studien- und Arbeitszeit einen Teil im Ausland. So war auch Dr. Malte Reichelt bereits in Norwegen und den USA tätig. Nun wagt der Absolvent des IAB-Graduiertenprogramms am  Fachbereich Wirtschaftswissenschaften ein neues Abenteuer: Er hat den Ruf der New York University nach Abu…




>> Kick-Off-Workshop für einen nachhaltigen Fachbereich

Nachhaltigkeit und unternehmerische Verantwortung gehören bei vielen Unternehmen mittlerweile einfach dazu. Auch der Fachbereich Wirtschaftswissenschaften beschäftigt sich nicht nur in den entsprechenden Vorlesungen aktiv mit dem Thema, sondern strebt zudem intern eine nachhaltige und zukunftsfähige Strategie an. Der Startschuss dafür fiel beim Nachhaltigkeitsdialog am 26. April 2016, in welchem die Leitung des Fachbereichs gemeinsam mit…




>> Personalreferentin der N-ERGIE beim Brown-Bag-Talk

Der Seminarraum im Untergeschoss des Fachbereichs in der Langen Gasse ist bis auf den letzten Platz gefüllt, die Studierenden sitzen vor braunen Papiertüten und blicken erwartungsvoll nach vorne. Dort steht Melanie Dorsch, Personalreferentin bei der N-ERGIE, und lächelt den „potenziellen Personalern“ zu, während diese ihre braunen Papiertüten öffnen. Sie ist auf Einladung des Career Service…




>> WiSo-Studentin Aya Jaff startet im Silicon Valley durch

Programmierer verbringen die meiste Zeit des Tages in einem dunklen Zimmer vor ihren Rechnern und soziale Kontakte sind offline undenkbar? Dieses Klischee verkörpert die Wirtschaftsinformatik-Studentin und Programmiererin Aya Jaff sicherlich nicht. Sie brachte sich schon in jungen Jahren selbst das Programmieren bei und organisierte Programmierclubs für Gleichgesinnte. Nun konnte die zielstrebige Studentin sogar einen Job…




>> Als Mentor Schüler motivieren – Natascha über ihr Ehrenamt bei ROCK YOUR LIFE!

Dass ein Mentor nicht immer ein erfahrener Alumni sein muss, beweisen die Studierenden beim Verein „ROCK YOUR LIFE!“ (RYL!). Denn dort sitzen die Mentoren noch selbst im Hörsaal. Sie stehen über zwei Jahre Schülern zur Seite, um sie beim Erreichen ihrer ganz persönlichen Ziele zu unterstützen. Natascha Brucker (24) studiert im dritten Semester den Master…




>> Was bringt uns die Akademisierung? – Lange Nacht der Wissenschaften am Fachbereich

Bei der Langen Nacht der Wissenschaften am 24. Oktober 2015 öffnet auch der Fachbereich Wirtschaftswissenschaften seine Türen in der Findelgasse und bietet spannende Experimente, Diskussionen und Vorträge. Um den Besucherinnen und Besuchern einen kleinen Vorgeschmack zu geben, verrät der Fachbereichs-Blog im Vorfeld bereits einige Programmpunkte. Dieses Mal der Beitrag des Instituts für Arbeitsmarkt und Berufsforschung…




Ludwig Erhard Symposium – hinter den Kulissen der Wirtschaftskonferenz

Am 05. und 06. November 2015 findet es zum zweiten Mal statt: Das Ludwig Erhard Symposium (LES). Dieses Symposium ist nicht nur eine Wirtschaftskonferenz, die gerade auf dem besten Weg ist, sich zu einer der renommiertesten Konferenzen der Metropolregion zu entwickeln, sondern auch die perfekte Plattform für Studierende zum Austausch mit Professionals, Unternehmern, Politikern und…




Auf die Plätze – Science – Slam: Simon Reif im Interview

„Ich beschäftige mich mit der Frage, warum Neugeborene so leicht sind.“ sagt der blonde Darsteller auf der Bühne. Im Publikum verwunderte Gesichter: „Kann man doch klar beantworten!“ wird sich der ein oder andere Besucher denken. Simon Reif, Teilnehmer des Science Slams, hat hierfür jedoch eine wissenschaftliche Erklärung parat und überrascht die Zuhörer mit verständlich und…




Gratis-Kunst samt Blick hinter die Kulissen für Studierende

Ein Angebot speziell für Studierende hat seit Ende 2014 die Kunsthalle Nürnberg. Einmal im Monat bietet Kuratorin Ellen Seifermann eine Führung durch die Ausstellung “I tempi doppi” der Künstlerin Tatiana Trouvé an. Zeitgenössische Kunst für junge Nürnberger – auch für Familien gibt es eigene Führungen. “Das Angebot richtet sich an Studierende aller Fachrichtungen. Neben Informationen…




Der Trichter, dein Lieblingscafé in der Findelgasse!

Sabine studiert Sozialökonomik (Master) und arbeitet seit mittlerweile vier Semestern im Trichter-Studentencafé in der Findelgasse. Der Trichter wird von Studierenden betrieben und richtet sich vor allem an Studierende, aber auch an Mitarbeiter der Universität. Er ist Treffpunkt, um sich in Freistunden mit Freunden oder Arbeitsgruppen zu verabreden, sich auszutauschen oder einfach, um sich etwas zu…