>>> Feiern auf dem Campus: Das Studierenden-Sommerfest am 16. Juli 2022

Am 16. Juli 2022 findet das Studierenden-Sommerfest, ausgerichtet durch die Initiativen am Fachbereich, im Innenhof der WiSo, Lange Gasse 20, statt. Besucher dürfen sich auf leckeres Essen und Trinken sowie gute Musik freuen. An den Ständen der Initiativen werden außerdem allerlei Aktivitäten angeboten.

Nach zwei Jahren Stillstand kehrt nun endlich das Studileben zurück an die WiSo – und mit ihm nach und nach die sehnlichst vermissten Veranstaltungen und Campus-Feiern. Auch die Initiativen am Fachbereich haben wieder richtig Lust auf Präsenzveranstaltungen und so kam es, dass sich im Wintersemester 2021/22 in einem Gespräch zwischen Akin Aktas von der FSV ReWi und Julian Rosenberger von der FSI WInf die Idee für ein Sommerfest entwickelt hat – von Studierenden für Studierende.

Konkret ging es den beiden darum, die unterschiedlichen Initiativen an der WiSo besser zu vernetzen und gemeinsam ein initiativen-übergreifendes Projekt auf die Beine zu stellen. Akin als Stuve-Vorsitzender brachte daraufhin die nötigen Steine für das Event ins Rollen und holte schnell die Genehmigung des Fachbereichs ein. Und so stand dem Studierenden-Sommerfest Anfang des Jahres nichts mehr im Weg.

Zunächst galt es, die Initiativen zusammenzubringen und für die Idee zu begeistern. Nach einigem Netzwerken fanden sich folgende Initiativen zusammen:

Die Beteiligten einigten sich auf den 16. Juli 2022 als Termin und begannen zu brainstormen, welche Angebote bei der Veranstaltung umsetzbar sind und was hierfür benötigt wird: Was soll es zu Essen und zu Trinken geben? Welche Initiative bereitet welche Aktivität vor? Und wo sollen die einzelnen Stände positioniert werden? Welche Genehmigungen müssen eingeholt werden? Diese und weitere Fragen wurden in regelmäßig stattfindenden Zoom-Sitzungen erörtert und ausdiskutiert – für welche die Studierenden völlig selbstverständlich ihre Freizeit aufopferten.

Für Verpflegung während des Festes ist ebenfalls gesorgt: Das Studierenden-Café „der Trichter“, welches im Keller des WiSo-Gebäudes in der Findelgasse angesiedelt ist, wird sich vor Ort um die zahlreichen durstigen Gäste kümmern. Doch auch, wer Hunger mitbringt, wird nicht enttäuscht, da die Studierenden einen Foodtruck organisieren wollen, der die Gäste mit Essen versorgt. Wer danach immer noch Platz im Magen hat, kann sich beim Eiswagen von „Halt die Waffel“ bei den hoffentlich sommerlichen Temperaturen eine Abkühlung verschaffen.

Plakat zum Studierendensommerfest 2022 an der WiSo

Auch das Unterhaltungsangebot soll am Studierenden-Sommerfest nicht zu kurz kommen und so haben die Veranstalter sich auch um einen DJ inklusive Tanzfläche gekümmert, die dazu einladen, vor Ort das Tanzbein zu schwingen. Die restlichen Planungen befinden sich immer noch in der heißen Phase und es gilt nun, die letzten Programmpunkte abzustimmen. Jedoch könnt ihr euch unter anderem bereits auf folgende Angebote durch die Initiativen freuen:

  • Büchsenwerfen
  • Tombola
  • Müll-Fischen
  • Glücksrad
  • Beerpong
  • Flunkyball
  • Popcorn
  • Kuchenverkauf

Der Eintritt ist frei, aber zu beachten ist, dass nur Studierende und Mitarbeitende der WiSo Zugang zum Fest haben. Deshalb bitte nicht den Studierenden- bzw. Mitarbeitendenausweis vergessen!

Wir sind begeistert über das Engagement und den Einsatz unserer Studierenden, um die WiSo wieder mit mehr Leben zu füllen und freuen uns sehr auf das Studierenden-Sommerfest 2022!