Schlagwort: Studium

>> Parametrische Figuren: wie druckt sich wohl ein Forschungsartikel in 3D

Wie druckt man wohl einen dreidimensionalen Forschungsartikel, oder wie ein Märchen in 3D? Diese Frage, die sich vermutlich bisher recht wenige Menschen gestellt haben, trifft recht gut den Kern des Projekts, das sich seit seiner Konzeption zu einem echten Grenzgang zwischen Informatik und Design entwickelt hat. Seit dem 18. März findet man immer wieder interessiert,…




>> Geburtstagsfotos für die WiSo gesucht

Zu ihrem hundertsten Geburtstag wünscht sich die WiSo ein Fotoalbum. Deswegen suchen wir mit einem Instagramwettbewerb die schönsten und originellsten Bilder vom Studienalltag oder der WiSo.  Der Wettbewerb ist offen für alle – nicht nur für Studierende – denn wir wollen die WiSo durch fremde Augen sehen. Was bedeutet die WiSo für euch? Egal, ob…




>> Wer, wie, was – WiSo Infothek – weshalb, warum?

Das Infothek Team: Michael, Ruben, Eleonore und Melissa (v.l.n.r.) Die Infothek. Ein Glaskasten mit rotem Banner, weißen Ausrufezeichen und einer Theke, hinter der man bei allen Problemchen immer ein nettes Lächeln und ein offenes Ohr findet. Jeder Studierende der WiSo kennt sie, läuft unter Umständen täglich daran vorbei – aber was macht die Infothek eigentlich?…




>> Grünes Logo, Froschkostüm – Was macht eigentlich die FSI WiSo?

Für Studierende am Fachbereich gibt es verschiedenste Möglichkeiten sich neben dem Studium zu engagieren. Schaut man sich das Uni-Gebäude in der Langen Gasse genauer an, entdeckt man einen Gang mit Büros von unterschiedlichen Initiativen. Jede unterstützt Studierende auf ihre eigene Art und Weise. Die FSI ist eine der aktivsten Studierendenvertretungen an der WiSo und mischt…




>> Creating the Bank Account of the Future – Internationales Projektseminar in Kooperation mit der TeamBank und dem Boston College

Im Wintersemester 2017/18 fand zum wiederholten Mal das Internationale Projektseminar des Lehrstuhls für Industrielles Management, vertreten durch Prof. Dr. Kai-Ingo Voigt, in Kooperation mit der TeamBank Nürnberg und dem renommierten Boston College in den USA statt. Zu dem Thema “Creating the Bank Account of the Future” entwickelten drei Studierende des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften neue innovative Ideen…




Mama statt Party – wie Stefanie ihr Studium mit Kind meistert

Stefanie Neuert (27) studiert Wirtschaftsrecht an der FAU. Ihr Studiengang ist anspruchsvoll und findet nicht nur in Nürnberg, sondern auch in Erlangen statt. Trotzdem hat sie sich bewusst dazu entschieden, während ihrer Studienzeit Mutter zu werden. Zwei Jahre ist ihre Tochter nun alt und Stefanie im siebten Semester angelangt. Rückblickend sagt sie lachend: „Es kann…




Summer School in Finnland: ein Bericht

Ein tabellarischer Lebenslauf, ein Notenauszug, ein kurzes Paper zum Thema der Veranstaltung. Mehr Aufwand war nicht nötig, damit Studentin Eva sich einen lange gehegten Traum erfüllen konnte. Wenige Tage nach Bewerbungsschluss Mitte April bekam sie ihre Zusage. Mitte Juli flog sie dann für zwei Wochen nach Finnland zur Summer School. Ein Erlebnis, dass die Wirtschaftspädagogin…




Studienabbruch: was nun?

Jedes Jahr wächst die Zahl der Studierenden an deutschen Unis. Eine Zahl, die jedoch meist untergeht: die Studienabbrecherquote. Und die Zahl kann relativ hoch sein. Deutschlandweit brechen nämlich 28 Prozent aller Bachelor-Studenten in Deutschland ihr Studium ab.  An der Uni schmeißt jeder dritte Student vor dem Abschluss hin, an der FH etwa jeder vierte….




Tervetuloa Suomi – Willkommen in Finnland

Wer an Finnland denkt, dem fallen meist drei Begriffe ein: Schnee, Elche und Sauna. Genauso ging es auch Kristina, bevor sie sich entschlossen hatte, ein Auslandssemester in der finnischen Stadt Jyväskylä zu absolvieren….




Externe Gutachter: exzellentes Qualitätsmanagementsystem für die Lehre am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften

Die FAU hat ihren Fachbereich Wirtschaftswissenschaften im Rahmen einer so genannten Teilsystemakkreditierung extern begutachten lassen. Dabei liegt der Fokus der Gutachter auf dem Qualitätsmanagementsystem für die Lehre – und darauf, ob es einem Lehrbetrieb gelingt, die Qualität aller angebotenen Studiengänge nachhaltig zu sichern….




Studierende helfen Schulen

Vanessa und Katharina besuchten im Rahmen ihres wirtschaftswissenschaftlichen Studiums die Veranstaltung „Strategische Problemlösung und Kommunikation“ am Lehrstuhl für Unternehmensführung. Dabei erarbeiteten die Studierenden in einem Gemeinschaftsprojekt kreative Konzepte, wie öffentliche Schulen in Nürnberg ihre Finanznot lindern können.   Problematiken bei der finanziellen Beratung von Schulen Die Themenstellung „Wie können Schulen eigenständig ihre Finanznot lindern?“ zeigte…




Die Freiheitsstatue steht im Elsass!

Claudia studiert Sozialökonomik und verbrachte im Rahmen ihres Bachelorstudiums das dritte Studienjahr an einer französischen Grande Ecole. Am Straßburger Institut d’Etudes Politiques können Austauschstudierende in einem Jahr ein Diplom in „Europäische Studien“ erwerben und auch sonst bietet die deutsch-französische Grenzstadt viele Möglichkeiten: Claudia arbeitete nebenbei im Büro des mittelfränkischen Europaabgeordneten Martin Kastler im Europäischen Parlament….




Der Trichter, dein Lieblingscafé in der Findelgasse!

Sabine studiert Sozialökonomik (Master) und arbeitet seit mittlerweile vier Semestern im Trichter-Studentencafé in der Findelgasse. Der Trichter wird von Studierenden betrieben und richtet sich vor allem an Studierende, aber auch an Mitarbeiter der Universität. Er ist Treffpunkt, um sich in Freistunden mit Freunden oder Arbeitsgruppen zu verabreden, sich auszutauschen oder einfach, um sich etwas zu…




Auf den Spuren der Kaiser, Ratsherren und Handwerker

Tina, Maria, Laura und Verena haben einiges gemeinsam: Sie studieren alle vier Sozialökonomik (Master) und sind Mentees des Mentoring-Programms „WiWi-Coach“, das es seit dem Wintersemester 2011/12 für Master-Studierende am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften gibt. Bei dem Programm stehen Absolventen des Fachbereichs mit ihrer (Berufs-)Erfahrung den Studierenden als Mentoren zur Seite. Neben Tipps zum Berufseinstieg und der Karriereplanung…




Mein Praktikum in San Francisco

Nadine studiert Sozialökonomik und hat in San Francisco ein Auslandspraktikum in einer Kunstgalerie absolviert. Um an mehr Berufspraxis zu gelangen, beschloss ich im Wintersemester 2010/11 ein Urlaubssemester einzulegen. Auch wollte ich dabei Erfahrung im Ausland sammeln, deshalb entschied ich mich für ein Praktikum in den USA. Dazu habe ich mich an die Agentur praktika.de gewendet,…