Schlagwort: Forschung

>> Wege in die Wissenschaft – Warum sich eine Promotion lohnt

Die Promotion nach dem Masterabschluss zählt zu den üblichen Einstiegen in die Wissenschaft und Forschung. Aktuell forschen fast 300 Nachwuchswissenschaftlerinnen und Wissenschaftler am Fachbereich Wirtschafts- und Sozialwissenschaften. Regelmäßig veröffentlichen die Forscherinnen und Forscher ihre Ergebnisse in hochrangigen Fachpublikationen. Für alle, die sich nun fragen, wie einem der Weg in die Wissenschaft gelingt und welche Türen…




>> Das JOSEPHS® – Die Service Manufaktur im Herzen Nürnbergs <<

Wie entsteht eigentlich eine Innovation? Woher wissen Unternehmen, dass ihren Kunden das neue Produkt gefällt? Wie kann ich die Entstehung neuer Produkte und Dienstleistungen beeinflussen? Zur Beantwortung dieser Fragen ist das JOSEPHS in der Nürnberger Innenstadt ein guter Anlaufpunkt für Unternehmen und interessierte Bürger. Die Themenwelten des 400m² großen Innovationslabors bieten spannende Einblicke in neue…




>> Von Nürnberg über New York nach Abu Dhabi – Malte Reichelt folgt dem Ruf an die NYU

Ob Erasmussemester, Auslandspraktikum oder Forschungsaufenthalt – zahlreiche Studierende und Forschende verbringen während ihrer Studien- und Arbeitszeit einen Teil im Ausland. So war auch Dr. Malte Reichelt bereits in Norwegen und den USA tätig. Nun wagt der Absolvent des IAB-Graduiertenprogramms am  Fachbereich Wirtschaftswissenschaften ein neues Abenteuer: Er hat den Ruf der New York University nach Abu…




>> Was bringt uns die Akademisierung? – Lange Nacht der Wissenschaften am Fachbereich

Bei der Langen Nacht der Wissenschaften am 24. Oktober 2015 öffnet auch der Fachbereich Wirtschaftswissenschaften seine Türen in der Findelgasse und bietet spannende Experimente, Diskussionen und Vorträge. Um den Besucherinnen und Besuchern einen kleinen Vorgeschmack zu geben, verrät der Fachbereichs-Blog im Vorfeld bereits einige Programmpunkte. Dieses Mal der Beitrag des Instituts für Arbeitsmarkt und Berufsforschung…




>> Mit App auf Zeitreise zum Kunden von morgen – Lange Nacht der Wissenschaften am Fachbereich

Nicht jeder Wissenschaftler lässt sich gerne in die Karten gucken. Doch bald machen wieder zahlreiche Forschungsinstitutionen, Labore oder Universitäten in der Region Nürnberg-Fürth-Erlangen eine Ausnahme und präsentieren ihre Arbeiten. Denn am Samstag, 24. Oktober 2015 findet die siebte Lange Nacht der Wissenschaften statt. Auch der Fachbereich Wirtschaftswissenschaften öffnet seine Türen in der Findelgasse und bietet…




Neues Forschungsprojekt am Lehrstuhl für Gesundheitsmanagement: Arzneimitteltherapiesicherheit bei Hochrisikopatienten

FAU-Forscher untersuchen, ob individueller über die Risiken von Arzneimitteln aufgeklärt werden muss. Hohes Alter, viele Medikamente oder mehrere Erkrankungen gleichzeitig – auf wen das zutrifft, der hat ein besonders hohes Risiko für unerwünschte Wirkungen von Arzneimitteln….




Lehrstuhl untersucht „Kundenbindung“ am Beispiel von Vereinslogos aus dem Sport

Unternehmen brauchen treue Stammkunden, Fußballvereine begeisterte Fans. Insofern ist die aktuelle Studie von Daniel Maderer vom Lehrstuhl für Internationales Management der FAU auch für die freie Wirtschaft hoch interessant….




Campus-Köpfe: Veronika Grimm

Die Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) will sich verstärkt als Ort etablieren, an dem neue Ideen frühzeitig erkannt und in Spitzenforschung umgesetzt werden. Deshalb hat die FAU die „Emerging Fields Initiative“ (EFI) ins Leben gerufen und fördert damit vielversprechende Forschungsprojekte, die von international führenden Expertinnen und Experten der Universität Erlangen-Nürnberg getragen werden. Im Zentrum der EFI stehen…




„Sommer in der Stadt“ – Eine Umfrage von Studierenden und Wissenschaftlern zur Klimaanpassung in Nürnberg

Immer heißer werdende Sommer, Regengüsse, die zunehmend heftiger werden – die Folgen des Klimawandels sind auch in Nürnberg bemerkbar. Untersuchungen des Deutschen Wetterdienstes ergaben, dass Nürnberg zukünftig vor allem mit einer Zunahme sommerlicher Hitze- und Trockenperioden zu rechnen hat. Doch wie nehmen die Nürnbergerinnen und Nürnberger die Klimaveränderungen wahr und wie gehen sie damit um?…