Schlagwort: Career Service

>> Dein Weg in die Praxis – der Career Service am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften stellt sich vor

Seit 2009 ist der Career Service am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften an der Schnittstelle zwischen Theorie und Praxis tätig. Er ist zentrale Anlaufstelle für Studierende des Fachbereichs sowie für Kooperationspartner aus Wirtschaft, Gesellschaft, universitären und universitätsnahen Einrichtungen. Nicole Kaiser spezialisierte sich schon während ihres Masterstudiums der Sozialökonomik auf das Gebiet Bildung, Beruf, Arbeit und engagierte sich vielfältig…




>> Erfolgreich durchstarten mit dem WiWi-Coach Programm – ein Mentor und ein Mentee berichten

Während des Masterstudiums wertvolle Praxiskontakte sammeln und persönliche Tipps von Berufserfahrenen erhalten? Das ermöglicht das WiWi-Coach Programm am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften, indem es Masterstudierenden jeweils einen im Beruf etablierten Alumni zur Seite stellt. Ein ehemaliger Mentor und sein Mentee berichten von ihren individuellen Erfahrungen mit dem WiWi-Coach Programm. Mentee Renate Wachinger, Masterstudentin am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Renate…




>> Traumjob auf Umwegen – Master-Absolvent Johannes knüpfte Kontakte auf dem Oktoberfest

Wie finde ich den richtigen Job? Einige Studierende planen schon während des Studiums akribisch ihre Karriere, andere bewerben sich nach dem Abschluss auf gut Glück bei Unternehmen. Dass der Einstieg in den Traumjob auch anders klappen kann und manchmal der Zufall darüber entscheidet, wo man landet, beweist Johannes Markmann, der am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften seinen Master…




>> Personalreferentin der N-ERGIE beim Brown-Bag-Talk

Der Seminarraum im Untergeschoss des Fachbereichs in der Langen Gasse ist bis auf den letzten Platz gefüllt, die Studierenden sitzen vor braunen Papiertüten und blicken erwartungsvoll nach vorne. Dort steht Melanie Dorsch, Personalreferentin bei der N-ERGIE, und lächelt den „potenziellen Personalern“ zu, während diese ihre braunen Papiertüten öffnen. Sie ist auf Einladung des Career Service…




Mitmachen lohnt sich! Der Alumniverein afwn des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften stellt sich vor

Hilfreiche Karrieretipps, ein umfangreiches Netzwerk und weltweite Kontakte? Genau das alles bietet der Alumniverein afwn den Studierenden des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften. Er versorgt seine rund 1.500 Mitglieder regelmäßig mit interessanten Veranstaltungen und Karriereprogrammen. Mitmachen lohnt sich also! Kürzlich hat der afwn (Alumni, Freunde und Förderer des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften Nürnberg e.V.) einen neuen Vorstand und Vorstandssprecher gewählt. Der…




Nacht der Unternehmen lädt ein

Absolventen und Absolventinnen der FAU dürfen sich freuen: die Erlanger Busse starten am 22.10.2014 zum zweiten Mal zur “Nacht der Unternehmen”.  Vom zentralen „Hotspot“ in der Heinrich-Lades-Halle in Erlangen führen Bustouren zu den teilnehmenden Unternehmen in Nürnberg und Erlangen….




Career Service bringt Unternehmen und Studierende zusammen: das Patenschaftsprogramm

Studenten frühzeitig an Projektarbeit heranführen, unternehmerisches Denken vermitteln und nicht zuletzt potenzielle Nachwuchskräfte kennenlernen und studienbegleitend in das Unternehmen integrieren. Beim Patenschaftsprogramm des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften übernehmen Vertreterinnen und Vertreter von national und international tätigen Unternehmen für ein Jahr die Patenschaft für ausgewählte Bachelorstudierende….




Brown-Bag-Talk am Mittag: “Was macht ein Treasurer einer Genossenschaftsbank?”

Am 14. April 2014 fand der erste Brown-Bag-Talk des Sommersemesters zum Thema „Was macht eigentlich ein Treasurer einer Genossenschaftsbank“ statt….




Auf den Spuren der Kaiser, Ratsherren und Handwerker

Tina, Maria, Laura und Verena haben einiges gemeinsam: Sie studieren alle vier Sozialökonomik (Master) und sind Mentees des Mentoring-Programms „WiWi-Coach“, das es seit dem Wintersemester 2011/12 für Master-Studierende am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften gibt. Bei dem Programm stehen Absolventen des Fachbereichs mit ihrer (Berufs-)Erfahrung den Studierenden als Mentoren zur Seite. Neben Tipps zum Berufseinstieg und der Karriereplanung…




Mein Praktikum in San Francisco

Nadine studiert Sozialökonomik und hat in San Francisco ein Auslandspraktikum in einer Kunstgalerie absolviert. Um an mehr Berufspraxis zu gelangen, beschloss ich im Wintersemester 2010/11 ein Urlaubssemester einzulegen. Auch wollte ich dabei Erfahrung im Ausland sammeln, deshalb entschied ich mich für ein Praktikum in den USA. Dazu habe ich mich an die Agentur praktika.de gewendet,…




Fit für den Berufseinstieg

Lisa studiert Wirtschaftswissenschaften mit dem Schwerpunkt Betriebswirtschaftslehre und arbeitet neben dem Studium beim Career Service. „…fit machen für den optimalen Berufseinstieg! Bewerbungsmappencheck, Assessment-Center Training und vieles mehr” stand auf dem Flyer, der mir auf dem Weg zur Vorlesung in die Hand gedrückt wurde. Interessant dachte ich und klickte mich wenig später bereits durch die Homepage…